Virtual Reality Spiele, Apps und Erlebnisse im Test

Oculus Video App: Revolution der TV-Kultur

Achtung, was jetzt kommt liest sich, als hätte es ein Oculus Fanboy in die Tastatur gehackt. Das bin ich nicht unbedingt. Aber Oculus Video bietet Bilder, die Tränen der Begeisterung in die Augen treiben. Und das muss einfach so geschrieben werden. Ich sitze neben Bono, The Edge und Adam Clayton auf der Bühne. Die Ränge des Stadions, in dem am Abend Zehntausende singen, jubeln und grölen werden sind noch völlig leer. Zum Soundcheck von U2 bin nur ich geladen. Dann erklingen die ersten Töne von "Song for Someone" und Bono haucht mir den Song direkt ins Ohr. Song for Someone – 360 Version Unter mir glitzert grünblau der Ozean. Vor…

Test-Ergebnis

VR-Erlebnisse
Nutzen
Content-Angebot

Super

Fazit: Oculus zeigt uns die Zukunft des Fernsehens.

Jetzt bewerten! 4.49 ( 7 votes)

Achtung, was jetzt kommt liest sich, als hätte es ein Oculus Fanboy in die Tastatur gehackt. Das bin ich nicht unbedingt. Aber Oculus Video bietet Bilder, die Tränen der Begeisterung in die Augen treiben. Und das muss einfach so geschrieben werden.

Ich sitze neben Bono, The Edge und Adam Clayton auf der Bühne. Die Ränge des Stadions, in dem am Abend Zehntausende singen, jubeln und grölen werden sind noch völlig leer. Zum Soundcheck von U2 bin nur ich geladen. Dann erklingen die ersten Töne von „Song for Someone“ und Bono haucht mir den Song direkt ins Ohr.

Song for Someone – 360 Version

Unter mir glitzert grünblau der Ozean. Vor Tahiti stehe ich mit Antoni Walsh auf seinem Surfboard . Er ist einer der Besten. Von links türmen sich langsam aber unaufhaltsam die Wassermassen auf. Die Gischt spritzt, wir tauchen ein in einen Tunnel aus Wassermassen und surfen die in der Karibiksonne glitzernde Welle.

 

Aber das ist nicht alles. Wir können uns von Eishockeyspielern in die Bande checken lassen, in Gemälde von Salvadore Dali eintauchen oder mit National Geographic einen Rundflug um den Gipfel des Kljutschewskoi machen, dem höchsten aktiven Vulkan Eurasiens. Oculus bietet zurzeit rund 50 300 dieser VR-Videos und setzt vor allem in der Rubrik „empfohlene Videos“ auf hohe Qualität.

Neben den großartigen 360-Grad-Erlebnissen, die in der Rubrik „Facebook-Videos“ laufen, bietet Oculus Video bereits Twitch-Streams, Kurzfilme und demnächst auch Kino-Filme wie die Netflix-App. Diese werden in der App zwar auf einer das Sichtfeld füllenden Kinoleinwand angezeigt. Auf absehbare Zeit sind sie aber nicht als echte VR-Videos abrufbar sondern auf 2D beschränkt.

Die Frage ist, wie lange 2D noch der Standard bleibt. Oculus Video zeigt schon jetzt, wie überzeugend und intensiv besonders Sportereignisse, Konzertübertragungen und Gaming-Streams in Virtual Reality „rübergebracht“ werden können. Warum sollte man in Zukunft noch auf einen platten Bildschirm starren, wenn VR einem das Gefühl gibt, direkt mit auf der Bühne, dem Fußballfeld oder dem Schlachtfeld zu stehen. Armer alter Fernseher, wer will dich in fünf Jahren eigentlich noch?

Oculus Video lässt sich bequem über das Touchpad steuern. App und Videos sind kostenlos. Nutzer des Galaxy S7 bemängeln, dass die App noch keine Möglichkeit bietet, gespeicherte Filme von der SD-Karte abzuspielen.

Positiv
  • Herausragende Qualität der VR-Videos
  • Einfache Bedienung
  • Großer Umfang
Negativ
  • Keine Videos von Speichermedien abspielbar
Genre
Entwickler

Hardware
Preis

Video-App
Oculus
Samsung Gear VR
kostenlos

Auch interessant

Arizona Sunshine: Zombie-Gemetzel im Wüstensand

Arizona Sunshine ist ein First-Person-Shooter für die HTC Vive und Oculus Rift. Das Setting des …

3 Kommentare

  1. Es gibt im Samsung VR Store eine VR GALERY App. Mit dieser App kann man Filme auch von der Speicherkarte über die VR Brille anschauen. 😉

  2. Alles gut alles super

  3. Das Videos von Speichermedien nicht abspielbar sind ist ein NO GO! Die vorhandenen Inhalte langweilen schnell, schließlich schaut man sich nicht alles doppelt und dreifach an. Die Qualität, naja. Den Enthusiasmus des oben stehenden Tests kann ich keinesfalls teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.