Virtual Reality Spiele, Apps und Erlebnisse im Test

Streetview für die Gear VR

Streetview gibt es jetzt für die Samsung Gear VR und die Oculus Rift - allerdings nicht offiziell von Google. Indie-Entwickler Youtopia VR hat sich der Sache angenommen. Youtupia stellt für Streetview VR eine eigene Benutzeroberfläche zur Verfügung. Mit dieser wird die komplette Bilddatenbank von Google Maps/Streetview angezapft. Das heißt allerdings auch, dass die Bilder zurzeit zwar einen 360° Rundumblick ermöglichen. Der räumliche Eindruck von Tiefe ist aber nicht vorhanden. Die Benutzeroberfläche lässt sich mit dem Gear VR Touchpad komfortabel bedienen. Durch ein virtuelles Keyboard lassen sich Ortsnamen einfach in die Suche eintippen. Alternativ ist auch die Eingabe durch Sprachbefehle möglich. Als zusätzliche Features lassen sich Orte als…

Erster Eindruck

VR-Erlebnis
Nutzen
Content-Angebot

Gut

Fazit: Auch ohne räumliche Tiefe in den Bildern ist Streetview in VR einen Blick wert.

Jetzt bewerten! 3.97 ( 5 votes)

Streetview gibt es jetzt für die Samsung Gear VR und die Oculus Rift – allerdings nicht offiziell von Google. Indie-Entwickler Youtopia VR hat sich der Sache angenommen.

Youtupia stellt für Streetview VR eine eigene Benutzeroberfläche zur Verfügung. Mit dieser wird die komplette Bilddatenbank von Google Maps/Streetview angezapft.

Das heißt allerdings auch, dass die Bilder zurzeit zwar einen 360° Rundumblick ermöglichen. Der räumliche Eindruck von Tiefe ist aber nicht vorhanden.

Die Benutzeroberfläche lässt sich mit dem Gear VR Touchpad komfortabel bedienen. Durch ein virtuelles Keyboard lassen sich Ortsnamen einfach in die Suche eintippen. Alternativ ist auch die Eingabe durch Sprachbefehle möglich. Als zusätzliche Features lassen sich Orte als Favoriten abspeichern und u.a. Wikipedia-Informationen zusätzlich einbinden.

Positiv
  • Zugriff auf komplette Google Maps Datenbank
  • Sprach- und Touchpad-Bedienung
Negativ
  • kein Tiefeneindruck in den Bildern
Genre
Herausgeber
Entwickler

Hardware
Preis
Kartendienst mit Streetview
Youtupia VR
Youtupia VR
Samsung Gear VR, Oculus Rift DK2
kostenlos

Auch interessant

Vrideo VR Video App

Vrideo im Test: Das Youtube für VR Videos

*Update: Leider hat Vrideo seine Video-Plattform zum 21.11.2016 eingestellt. Über Steam ist die Vrideo-App zwar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *