Virtual Reality Spiele, Apps und Erlebnisse im Test

HTC Vive nominiert für den Gamescom Award 2015

Die HTC Vive ist für den Gamescom Award 2015 nominiert in der Kategorie „Beste Hardware“. Dabei tritt sie an gegen Guitar Hero Live und den Xbox Elite Wireless Controller. Eine Expertenjury hatte aus 174 Vorschlägen die Finalisten ausgewählt, die nun in 17 verschiedenen Software- und Hardware-Kategorien zur Wahl stehen.

2014 hatte das Oculus Rift DK2 den Preis für die beste Hardware auf der Gamescom abgeräumt. Die Gewinner des Gamescom Award 2015 werden von einer Jury gewählt und am Freitag, 7. August, bekanntgegeben. Auch der Publikumspreis „Gamescom Most Wanted Consumer“ wird dann vergeben. Für diesen könnt Ihr ab sofort über die Gamescom App Eure Stimme abgeben.

Das Virtual Reality Headset HTC Vive war bereits auf dem Mobile World Congress in Barcelona im März ausgewählten Branchenvertretern gezeigt worden. Auf der Gamescom steht es erstmals einem größeren Messepublikum zum Test zur Verfügung.

Auch interessant

Arizona Sunshine: Zombie-Gemetzel im Wüstensand

Arizona Sunshine ist ein First-Person-Shooter für die HTC Vive und Oculus Rift. Das Setting des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.