Virtual Reality Spiele, Apps und Erlebnisse im Test
  • Omega Agent

    Grenzenlose Freiheit: Diese Stadt wird im Fluge per Jetpack erkundet.

  • Omega Agent

    Hier hört die Freiheit auf: Omega Agent ist leider nur für die Samsung Gear VR erhältlich. © Fireproofgames

Omega Agent im Test: Der Traum vom Fliegen

Klar, das wollte man immer schon machen: Sich ein Jetpack auf den Rücken schnallen und losfliegen. Bislang hat die Schwerkraft und die komplizierte Konstruktion der Biester eine massentaugliche Produktion immer verhindert. In der virtuellen Realität ist damit Schluss! Jetpack fliegen? Klar, geht los! Ihr seid in der Rolle eines Agenten, der in einer grafisch sehr spartanisch gemachten Stadt diverse Aufträge zu erfüllen hat. Eure Ausrüstung: Ein Maschinengewehr, eine Schrotflinte und das Jetpack. Das Gefühl, scheinbar schwerelos auf Hochhäuser hüpfen zu können oder unter Brücken durchzufliegen ist faszinierend und zwingt jedem, der es ausprobiert ein Grinsen ins Gesicht. Beängstigend real wird Omega…

Test-Ergebnis

Grafik
Sound
Spaß
Wohlbefinden
Immersion
Preis-Leistung

Gut

Fazit: Fliegen per Jetpack - ein Kindertraum wird scheinbar wahr

Download
Jetzt bewerten! 3.85 ( 2 votes)

Klar, das wollte man immer schon machen: Sich ein Jetpack auf den Rücken schnallen und losfliegen. Bislang hat die Schwerkraft und die komplizierte Konstruktion der Biester eine massentaugliche Produktion immer verhindert. In der virtuellen Realität ist damit Schluss! Jetpack fliegen? Klar, geht los!

Ihr seid in der Rolle eines Agenten, der in einer grafisch sehr spartanisch gemachten Stadt diverse Aufträge zu erfüllen hat. Eure Ausrüstung: Ein Maschinengewehr, eine Schrotflinte und das Jetpack. Das Gefühl, scheinbar schwerelos auf Hochhäuser hüpfen zu können oder unter Brücken durchzufliegen ist faszinierend und zwingt jedem, der es ausprobiert ein Grinsen ins Gesicht.

Beängstigend real wird Omega Agent, wenn man auf einem Hochhaus an die Brüstung tritt und runterspringt. Der Sturz aus großen Höhen und zu sehen, wie der Boden rasend schnell näherkommt, verursacht auch in der virtuellen Realität ein Kribbeln am ganzen Körper. Insgesamt stellt Agent Omega hohe Anforderungen an die Belastbarkeit des Spielers und nach einigen Minuten setzte bei vielen Testern Übelkeit ein.

Abgesehen vom Open World Modus, wo man vor allem Baupläne für ein weiteres Jetpack zu sammeln hat, bietet das Spiel kleine Missionen. In diesen müsst Ihr diverse Flugrouten in einer bestimmten Zeit absolvieren oder bei Schießübungen Scheiben treffen oder kleine bis größere Drohnen ausschalten.

Omega Agent gehört trotz der bescheidenen Grafik zurzeit (Juli 2015) zu den Top 5 Spielen für das Samsung Galaxy Gear VR. Leider ist es exklusiv nur für dieses Headset erhältlich. Die 10 Dollar Kaufpreis lohnen sich auf jeden Fall.

Positiv
  • Fliegen mit einem eigenen Jetpack – muss man probiert haben!
  • Stürze aus großer Höhe geben kräftiges Kribbeln im Bauch
  • Abwechslungsreiches Open World Setting
Negativ
  • Detailarme Grafik
  • Motion Sickness nach wenigen Minuten
Genre
Herausgeber
Entwickler

Hardware
Erscheinungsdatum: 
Preis
Action, Flugsimulation
Fireproof Games
Fireproof Games
Samsung Gear VR
29.04.2015
9,99 Dollar / ca. 9 Euro
DOWNLOAD

 

Auch interessant

Superhot VR - der innovative VR-Shooter

Superhot VR: Der innovativste VR-Shooter

Superhot VR ist ein innovativer Shooter, der die Möglichkeiten von VR exzellent ausnutzt und Euch …

Ein Kommentar

  1. Omega Agent ist vom ersten Eindruck her super aber ich kann es vielleicht 10 min spielen. dann wird mir komisch, kriege sogar Schweiß auf der Stirn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.